Chemische Industrie in NRW
  1. nrwinvest.com
  2. Branchen in NRW
  3. Chemische Industrie

Chemische Industrie in NRW

Nordrhein-Westfalen ist der bedeutendste Chemiestandort in Deutschland: Über ein Drittel aller Umsätze in der chemischen Industrie erwirtschaften die NRW-Unternehmen. Der Wirtschaftsstandort zeichnet sich durch erstklassige Forschung sowie einen besonderen Mix aus einem breiten Mittelstand und zahlreichen international erfolgreichen Großunternehmen aus. Als zentraler Materiallieferant stoßen Neuentwicklungen in der Chemie einen hohen Anteil von Innovationen in vielen anderen Wertschöpfungsketten an: Daher gilt sie als wichtiger Innovationsmotor für die gesamte Industrie.

Wussten Sie schon ...

... dass 70 % aller von der chemischen Industrie hergestellten Stoffe in die industrielle Weiterverarbeitung gehen?
... dass bei Covestro Deutschland in NRW aus dem Abfallprodukt Kohlendioxid hochwertige Kunststoffe hergestellt werden?
... dass 3M am Niederrhein einen Weltrekord im Kleben aufgestellt hat?

Quick Facts

Rang 5

EU-weit
Der Chemiestandort NRW liegt gemessen am Umsatz EU-weit auf Rang 5 und weltweit auf Rang 15.

5 von 10

in NRW
Von den zehn umsatzstärksten deutschen Chemieunternehmen haben allein fünf ihren Sitz in NRW.

42,3 Mrd. €

Umsatz in NRW
2016 erzielte die Branche in NRW einen Umsatz von 42,3 Milliarden Euro – das sind 31,0 Prozent des gesamtdeutschen Umsatzes.

über 440

Chemieunternehmen
mit mehr als 20 Angestellten beschäftigen über 93.000 Mitarbeiter – das sind fast 30 % aller Beschäftigten in dieser Branche in Deutschland.

Chemieparks mit ausgefeilter Logistik und Infrastruktur

Chemiepark in NRW: Knapsack

Nordrhein-Westfalen ist mit zwölf Chemieparks die Nr. 1 in Deutschland. Die Hälfte aller Beschäftigten in der chemischen Industrie in NRW arbeitet in Chemieparks. Ansiedlungsinteressierte Unternehmen finden hier eine gewachsene Infrastruktur und ausgefeilte Logistik vor. Chemiestandorte wie Dormagen, Gelsenkirchen, Leverkusen oder Marl gewährleisten die Versorgung z. B. mit Rohstoffen durch umfangreiche Pipeline- und Rohrleitungsnetze, aber auch eine effektive Energieversorgung durch Gas- und Stromnetze. Sie bieten zudem umfangreichen Service vom kompletten Ver- und Entsorgungsmanagement über Logistikdienstleistungen bis zu Engineering und Facility Management, so dass sie von der Planung bis zum Betrieb neuer Anlagen so genannte Plug & Play-Angebote realisieren können.

 

 

 


Unternehmen der chemischen Industrie in NRW

Ein breiter Mittelstand und zahlreiche Global Player kennzeichnen die Chemieindustrie im Land:

ALTANA AG
Bayer AG
Evonik Industries AG
Henkel AG & Co. KGaA
Covestro AG

wissen.schafft.werte – wo Forschung und Wirtschaft exzellent kooperieren

Kategorie Chemie

Region Region Düsseldorf

Die InnovationsAllianz der NRW-Hochschulen ist ein partnerschaftliches Netzwerk, das die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft fördert. Getragen von 28 Universitäten und Fachhochschulen ist sie das größte derartige Hochschulbündnis in Deutschland. Die InnovationsAllianz macht Hochschulen, Unternehmen, Kommunen und soziale Einrichtungen zu innovativen Partnern, die gemeinsam technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Fragestellungen lösen. Dabei vermittelt sie auf einzigartige Weise schnell und unkompliziert passende Hochschulforschende, denn sie kann auf ein größeres Potenzial zugreifen als jede andere Institution dieser Art. Kleine und mittlere Unternehmen aus NRW erhalten über die InnovationsAllianz „Innovationsgutscheine“, mit denen das Land Forschungsaufträge mitfinanziert. Damit werden Werte geschaffen, die der gesamten Gesellschaft nutzen. Orientierung für gesellschaftliche und technologische Forschung geben der zweijährliche InnovationsDialog NRW und viele thematisch fokussierte Dialogveranstaltungen. Die InnovationsAllianz steigert zudem die Bekanntheit des Forschungsstandorts NRW - bundesweit und auf EU-Ebene.

Homepage InnovationsAllianz NRW

Neue Hochschulen in NRW werden Mitglied der InnovationsAllianz

SciTechs 2/2009

Kontakt

NRW.INVEST GMBH
Economic Development Agency of the German State of North Rhine-Westphalia (NRW)

Völklinger Str. 4
40219 Düsseldorf
Germany

Ansprechpartner finden

Deutschlands Wirtschaftsregion Nummer 1

Die hervorragende Infrastruktur, die zentrale Lage und hochqualifizierte Arbeitskräfte machen Nordrhein-Westfalen zu einem Wirtschaftszentrum von internationalem Rang. Bei zahlreichen wirtschaftlichen Kenngrößen zählt das Land zur Weltspitze.

Termine

Wirtschaftstag Japan, Düsseldorf
28.05.2018

Alle Termine