Germany at its Best

Mitmachen und Bestleister werden

Germany at its best: Nordrhein-Westfalen

Schließen

Die Standortmarketingkampagne „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“ ruft Bürger, Unternehmer, Wissenschaftler, Erfinder und Persönlichkeiten aus NRW auf, ihre Bestleistung vorzustellen – ob deutschland-, europa- oder weltweit.

Entdecken Sie Deutschland von seiner besten Seite!

Ihre Downloadmappe

Ihre Downloadmappe

Schließen

Sammeln Sie mithilfe dieser Downloadmappe die für Sie relevanten Informationen zu NRW!

Klicken Sie einfach auf das Symbol  am Ende einer Seite und fügen Sie so ein Dokument oder den Inhalt der aktuellen Seite Ihrer Downloadmappe hinzu.

Am Ende Ihres Besuchs können Sie die Dateien als zip-Datei herunterladen. 

Die Inhalte Ihrer Informationsmappe:

Es wurden keine Inhalte gefunden in ihren Download Mappe.

Automobilindustrie in NRW

Nordrhein-Westfalen zählt zu den bedeutendsten Automobilstandorten Deutschlands. Von international tätigen Konzernen aus dem konventionellen Fahrzeugbau, über eine stark mittelständisch geprägte Zulieferindustrie bis hin zur Elektromobilität ist die Automobilindustrie in NRW in allen mit der Automobilwirtschaft verbundenen Bereichen breit aufgestellt. Gerade die kleinen und mittelständischen Unternehmen können mit ihren hochmodernen Produkten flexibel auf Marktbedürfnisse reagieren und branchenübergreifend neue technische Entwicklungen auf den Weg bringen.

  Kontakt Contact Contact 連絡先 문의하기 Контакт İletişim

NRW.INVEST GMBH

Economic Development Agency of the
German State of North Rhine-Westphalia (NRW)
Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, Germany

+49 211 13000-0
+49 211 13000-154

Wussten Sie schon... 

...dass Ford in Köln eines der modernsten und produktivsten Autowerke in Europa betreibt? ...dass das Bochumer Solarauto „Solar World GT“ nur mit Sonnenenergie betrieben in 414 Tagen einmal um die Welt fuhr? ...dass NRW zentraler Standort der deutschen Automobilzuliefererindustrie ist?

Quick Facts

  • Rund 800 Unternehmen mit über 200.000 Beschäftigten umfasst die Automotive-Branche insgesamt
  • Insgesamt ein Drittel aller deutschen Zuliefererbetriebe ist in NRW angesiedelt.
  • Mit rund 63 Prozent Exportquote ist die Automotive-Branche der Industriezweig mit dem höchsten Exportanteil in NRW.
  • Im Kernbereich der Automobilindustrie, dem Fahrzeugbau, belegt NRW mit 235 Betrieben Platz 2 hinter Baden-Württemberg mit 306 Betrieben, aber vor Bayern mit 212 Betrieben
  • Bis zum Jahr 2020 sollen mindestens 250.000 Elektrofahrzeuge auf nordrhein-westfälischen Straßen fahren.

Neue Technologien voranbringen

Die Innovationskraft der Automobilindustrie in NRW lebt von der engen Zusammenarbeit zwischen der Industrie und anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen. So bietet zum Beispiel das Automotive Center Südwestfalen eine Plattform für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, Ingenieurdienstleistungen und den Wissenstransfer zwischen Automobilherstellern, Zulieferern und Hochschulinstituten. Auch im Bereich Elektromobilität verfügt NRW mit Kompetenzzentren in Aachen, Dortmund und Münster über großes Potenzial. So entwickelten Wissenschaftler der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen mit 80 Technologie-Partnern das innovative Elektrofahrzeug „Street Scooter“, das Reichweiten von bis zu 130 Kilometer und Höchstgeschwindigkeiten von 120 Kilometer pro Stunde erzielt. Inzwischen hat die Deutsche Post DHL das Projekt übernommen und setzt bereits rund 70 Vorserienfahrzeuge des „Street Scooter“ für die Brief- und Paketzustellung im Alltagsbetrieb ein.


Unternehmen der Automobilindustrie in NRW

Die Automobilwirtschaft in NRW umfasst sowohl international tätige Unternehmen als auch eine mittelständisch geprägte Zulieferindustrie auf:

Daimler AG Ford-Werke GmbH e.GO Mobile StreetScooter
Behr-Hella Thermocontrol Benteler DELPHI Hella
Kautex Textron Leopold Kostal Rheinmetall ThyssenKrupp
Automotive
Reisemobile der Sonderklasse
Volkner Mobil Performance mit patentierter Mittelgarage und Wall-out Quelle: Volkner Mobil
Autarkes Reisen in neuer Dimension. Der Volkner Mobil Performance ist ein Reisemobil der Sonderklasse. Durch das fahrzeuginterne Energiekonzept bietet er autarkes Reisen in bisher nicht dagewesener Form. Das Heckmotor-Busfahrgestell sorgt mit 460 PS für ein Dahingleiten über die Straßen dank Voll-Luftfederung. Mit dem auf Knopfdruck ausfahrbaren Wall-out vergrößert sich der Wohnraum von 30 auf 35 qm. Absolute Wintertauglichkeit wird durch diverse Heizsysteme und eine vollflächige Fußbodenheizung garantiert. Der 12 Meter lange Volkner Mobil Performance hat dann noch eine Überraschung zu bieten. Durch die patentierte Mittelgarage können Fahrzeuge in Größen eines Porsche, Mercedes E-Cabriolets etc. mitgeführt werden, ohne den Innenraum zu beeinflussen. Dadurch stehen Grundrissvariationen in bis dato nicht vorstellbarer Vielfalt zur Verfügung.

 

Vergleichen Sie selbst: NRW neben anderen Standorten

Bei vielen wirtschaftlichen Kerngrößen schneidet NRW im Vergleich zu anderen Standorten hervorragend ab.

> Zum Vergleich

Downloads

Broschüre

Ihr Investitionsstandort Nr. 1 in Deutschland – Daten. Fakten.

Links & Downloads

Entdecken Sie NRW mit unserer interaktiven Karte

Sehen Sie hier die Vorteile von Deutschlands Investitionsstandort Nr.1 übersichtlich auf der interaktiven Karte! 

> Zur interaktiven Karte

Vergleichen Sie selbst: NRW neben anderen Standorten

Bei vielen wirtschaftlichen Kerngrößen schneidet NRW im Vergleich zu anderen Standorten hervorragend ab.

> Zum Vergleich

Broschüre

Ihr Investitionsstandort Nr. 1 in Deutschland – Daten. Fakten.