Germany at its Best

Mitmachen und Bestleister werden

Germany at its best: Nordrhein-Westfalen

Schließen

Die Standortmarketingkampagne „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“ ruft Bürger, Unternehmer, Wissenschaftler, Erfinder und Persönlichkeiten aus NRW auf, ihre Bestleistung vorzustellen – ob deutschland-, europa- oder weltweit.

Entdecken Sie Deutschland von seiner besten Seite!

Ihre Downloadmappe

Ihre Downloadmappe

Schließen

Sammeln Sie mithilfe dieser Downloadmappe die für Sie relevanten Informationen zu NRW!

Klicken Sie einfach auf das Symbol  am Ende einer Seite und fügen Sie so ein Dokument oder den Inhalt der aktuellen Seite Ihrer Downloadmappe hinzu.

Am Ende Ihres Besuchs können Sie die Dateien als zip-Datei herunterladen. 

Die Inhalte Ihrer Informationsmappe:

Es wurden keine Inhalte gefunden in ihren Download Mappe.

Heimat der Weltmarktführer

Jeder vierte deutsche Weltmarktführer stammt aus NRW. Diese Champions und „Hidden Champions“ kommen aus allen Wirtschaftsbereichen. Und das überrascht nicht, wenn man sich die nordrhein-westfälische Unternehmenslandschaft anschaut: 19 der 50 umsatzstärksten deutschen Unternehmen haben ihren Sitz in NRW. Dazu gehören namhafte Global Player wie Bayer, Bertelsmann, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, E.ON, Henkel oder Thyssenkrupp. Außerdem sind auch 12 der 40 größten Handelsunternehmen in NRW zuhause, Firmen wie Aldi, Metro oder Rewe. Aber vor allem bilden rund 751.000 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) das wirtschaftliche Rückgrat des Landes. Diese breite wirtschaftliche Basis erbringt Spitzenleistungen. Viele der Firmen sind Weltmarktführer und Innovationsträger in ihrem Segment. Sie sind Magneten für internationale Firmen. Denn viele Investoren suchen Kooperationspartner bei der Entwicklung von Produkten, Produktionsabläufen, bei Service oder Forschung. Diese Partner finden sie in NRW.

  Kontakt Contact Contact 連絡先 문의하기 Контакт İletişim

NRW.INVEST GMBH

Economic Development Agency of the
German State of North Rhine-Westphalia (NRW)
Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, Germany

+49 211 13000-0
+49 211 13000-154

Klein, aber fein: NRW ist das Land des Mittelstands

ALOYS F. DORNBRACHT: Führender Hersteller von Premiumarmaturen

Gerade die besondere Mischung aus Großkonzernen und KMU machen NRW zur stärksten Industrieregion Europas und einem idealen Wirtschaftsstandort für Produzenten und Zulieferer. Insbesondere in Südwestfalen und der Metropole Ruhr sitzen große Industrieunternehmen von Weltrang ebenso wie Dutzende kleinere Unternehmen, die in ihren Geschäftsfeldern führend sind.

ZWILLING J.A. HENCKELS: Ein führender Hersteller von Küchenbestecken

Unter den KMU in NRW findet sich so manch verborgener Schatz: Viele der mittelständischen, oft familiengeführten, Unternehmen gelten als so genannte „Hidden Champions“, der Öffentlichkeit kaum bekannte Firmen mit internationalem Erfolg. Sie konzentrieren sich auf eng abgegrenzte Teilmärkte und bieten in ihrer jeweiligen Nische hochspezialisierte, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an. Dazu zählen Marktführer in ihrer Branche – etwa Beckhoff Automation, Spezialist für Automatisierungstechnik, HELLA, einer der weltweit führenden Automobilzulieferer, oder Saertex, führender Hersteller von innovativen Verbundwerkstoffen.

Deutschlands Standort Nr. 1 der größten Familienunternehmen

HARTING Technologiegruppe: Führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik

Die Heimat der meisten großen Familienunternehmen in Deutschland ist NRW. 1.195 familiengeführte Firmen, die einen Jahresumsatz von mindestens 50 Millionen Euro generieren, haben hier ihren Sitz – das ist mehr als jedes Vierte in ganz Deutschland (25,5 Prozent). Auf den Plätzen 2 und 3 liegen Bayern mit 19,5 Prozent und Baden-Württemberg mit 17,7 Prozent.

Zu den größten Familienunternehmen in NRW gehören etwa Bertelsmann, Claas, Henkel, Miele und Oetker. Viele von ihnen gehören in ihrem jeweiligen Segment zu den Marktführern. So ist etwa die HARTING Technologiegruppe weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik. Seit der Gründung 1945 ist HARTING zu 100 Prozent in Familienbesitz, 2015 übernahm mit Philip Harting die dritte Generation den Vorsitz des Vorstands. HARTING entwickelt u.a. innovative Konzepte und Geräte für die Digitalisierung der industriellen Fertigung.

Zum nächsten Standortfaktor: 4. Deutschlands Investitionsstandort Nr. 1

 

NRW.INVEST News

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren E-Newsletter! Viele interessante Meldungen vom deutschen Wirtschaftsstandort Nr. 1 finden Sie in der aktuellen Ausgabe der NRW.INVEST News.

> Zur aktuellen Ausgabe der NRW.INVEST News

> Zum Abonnement

Downloads

Broschüre

Ihr Investitionsstandort Nr. 1 in Deutschland – Daten. Fakten.

Links & Downloads

Das Land der Bestleister

Entdecken Sie die Hidden Champions und zahlreichen Bestleister Nordrhein-Westfalens auf der interaktiven Karte.

> Zur Bestleister-Karte

NRW.INVEST News

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren E-Newsletter! Viele interessante Meldungen vom deutschen Wirtschaftsstandort Nr. 1 finden Sie in der aktuellen Ausgabe der NRW.INVEST News.

> Zur aktuellen Ausgabe der NRW.INVEST News

> Zum Abonnement

Broschüre

Ihr Investitionsstandort Nr. 1 in Deutschland – Daten. Fakten.