NRW.INVEST Career
  1. nrwinvest.com
  2. Über uns
  3. Karriere

In der Gesellschaft ist folgende Stelle (ab sofort unbefristet) zu besetzen:
 

Projektmanager/in Ansiedlungs- und Genehmigungsmanagement (w/m/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ansprechpartner/in für Kommunen bei der Planung und Erschließung von Industrie- und Gewerbeflächen für überregional bedeutsame Investitionsprojekte
  • Unterstützung bei der Koordinierung der kommunalen Bauleitplanung und des Genehmigungsmanagements bei Investitionsprojekten von überregionaler Bedeutung
  • Unterstützung von Kommunen und Privateigentümern bei der Vermarktung und dem Vertrieb von Indus-
    trie- und Gewerbeflächen für Investitionsprojekte mit überregionaler Bedeutung
  • Aufbau, Management und Pflege eines Partnernetzwerks zu Genehmigungsbehörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie zu Akteuren der Immobilien- und Bauwirtschaft
  • Unterstützung der NRW.INVEST Business Units bei der Bearbeitung von Ansiedlungsanfragen und Begleitung von Investitionsprojekten mit überregionaler Bedeutung
  • Koordinator, Vermittler und Moderator zwischen internationalen Investoren und Behörden/Verwaltungen sowie weiteren Institutionen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Geographie, Betriebswirtschaft, Raumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrungen in der kommunalen oder regionalen Wirtschaftsförderung/Immobilienwirtschaft
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in behördlichen Genehmigungsprozessen bei Erst- und Erweiterungsinvestitionen
  • einschlägige Kenntnisse im Baurecht und in der Bauordnung
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse sind nachzuweisen, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • professioneller Umgang mit digitaler Kommunikation und MS-Office-Produkten
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • hohe Eigeninitiative, sicheres Auftreten, Überzeugungskraft
  • Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Position mit vielseitigem Aufgabengebiet
  • eigenständiges Arbeiten in einem flexiblen Arbeitsumfeld
  • eine Vergütung gemäß TV-L, Entgeltgruppe 13; ein späterer Aufstieg in EG 14 ist denkbar
  • gleitende Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie bitte Ihre vollständige schriftliche Bewerbung bis zum 25.08.2019 an bewerbungen@nrwinvest.com.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Ehlert unter 0211 13000-133 gerne zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Deutschlands Wirtschaftsregion Nummer 1

Die hervorragende Infrastruktur, die zentrale Lage und hochqualifizierte Arbeitskräfte machen Nordrhein-Westfalen zu einem Wirtschaftszentrum von internationalem Rang. Bei zahlreichen wirtschaftlichen Kenngrößen zählt das Land zur Weltspitze.

Die 10 besten Standortfaktoren

Wir haben die besten Argumente für Ihre Standortentscheidung zusammengetragen.

Termine

ChemCologne Chemieforum | Leverkusen
06.09.2019

Alle Termine