Headerbild News

Aromenhersteller Takasago auf Expansionskurs in NRW

Ausbau des Standorts in Zülpich.

© NRW.Global Business/iStock

© NRW.Global Business/iStock

Der japanische Spezialanbieter für Geschmacks- und Riechstoffe Takasago eröffnete bereits 1999 seine europäische Produktion für Aromen in Zülpich. Nun plant das Unternehmen, das Betriebsgebäude seines Entwicklungs- und Produktionszentrums um rund 2.000 Quadratmeter zu erweitern. In den vergangenen Jahren hat Takasago mehr als 35 Millionen Euro in den Standort investiert. Aktuell zählt der Aromenproduzent mit mehr als 300 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Stadt.

Takasago mit Hauptsitz in Tokio gehört zu den weltweit größten Herstellern von Aromen, Geschmacks- und Duftstoffen sowie anderen Feinchemikalien für Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Körperpflege und Haushalt. In Zülpich werden vor allem Aromen für den Lebensmittelindustrie produziert – Verbraucher finden die vielfältigen Geschmacksrichtungen vor allem in Molkereiprodukten, Süßigkeiten, Getränken und Gewürzen wieder.