Headerbild News
  1. nrwinvest.com
  2. Über uns
  3. News
  4. Detail

Interview mit dem Weihnachtsmann

In einem Interview sprach NRW.INVEST mit dem erfolgreichsten Geschäftsmann der Welt: dem Weihnachtsmann, Inhaber und Geschäftsführer der Christmas Cooperation.

  • Lieber Weihnachtsmann, Sie sind weltweit für Ihre Großzügigkeit bekannt. Wie schafft man es, ein Unternehmen mit Millionen Mitarbeitern zu führen?

Mir ist es sehr wichtig, dass meine Mitarbeiter genau wissen, wofür Sie arbeiten. In die glücklichen Gesichter zu schauen und die Freude zu spüren, kann man nicht nur mit Geld aufwiegen. Es geht häufig auch nicht um Materielles, sondern die Besinnlichkeit der Weihnachtszeit steht im Vordergrund.

  • Wie hilft Ihnen die Digitalisierung, bei Ihrer täglichen Arbeit in Vorbereitung auf das Fest?

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren stetig Einzug in mein Geschäft gehalten. Das beginnt in der Kommunikation meiner Mitarbeiter untereinander, aber natürlich auch in der Kommunikation mit unseren Kunden. Es gibt noch vereinzelte postalische Wunschzettel, die mich erreichen. Die sind meist sehr liebevoll gestaltet. Aber mittlerweile erreichen uns täglich mehrere Millionen E-Mails. Auch die Geschenke sind digitaler geworden. Und wir haben begonnen, die Wunschzettel der vergangenen 100 Jahre zu archivieren. Damit werden wir sicher noch eine Weile beschäftigt sein.

  • Steigen Sie in absehbarer Zeit auf ein batteriebetriebenes Fahrzeug um? Dürfen Rentiere in Rente gehen?

Auch wenn E-Mobility ein großes Thema ist, möchte ich auf Rudolf und seine Freunde nicht in absehbarer Zeit verzichten. Ich finde es gut, dass meine Mitarbeiter mehr auf die Umwelt achten und sich in diesem Bereich engagieren. Doch ich werde immer ein wenig altmodisch bleiben und möchte den Klang der Glöckchen und das Huf-Getrappel meiner Gefährten nicht missen.