Headerbild News
  1. nrwinvest.com
  2. Über uns
  3. News
  4. Detail

„NRW ist der richtige Ort, um unser deutsches Abenteuer zu beginnen“

Lee Thompson, Sales & Marketing Director | Fulfilmentcrowd

Lee Thompson, Sales & Marketing Director | Fulfilmentcrowd

Mit ihrem Portfolio an kundenorientierten Services möchte Fulfilmentcrowd vom wachsenden E-Commerce-Markt in Deutschland profitieren. Der in UK führende Fulfilment-Anbieter hat diesen Sommer seinen ersten deutschen Standort in Bocholt eröffnet. Die Geschäfte werden vom Partnerunternehmen Fairpack GmbH ausgeführt. Im Interview erzählt Sales & Marketing Director Lee Thompson, wie sich der Start in Deutschland gestaltet und wie die weiteren Pläne aussehen.

  • Welche Dienstleistungen gehören zu Ihrem Portfolio und welche bieten Sie speziell in Nordrhein-Westfalen an?

Fulfilmentcrowd ist ein wachstumsstarkes Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien. Wir bieten Fulfilment-Dienstleistungen und Softwaretechnologie für E-Commerce-Unternehmen – vom Startup bis zum multinationalen Konzern. Unser Angebot basiert auf einem 6-Punkte-Versprechen. Dazu gehört beispielsweise, dass wir weder mit Langzeitverträgen noch Mindestgebühren arbeiten, eine einfache und konstante Preisgestaltung sowie erstklassiger Kundenservice. Unser erster Standort in Bocholt betreut Kunden auf der ganzen Welt und bietet Ihnen Zugang zum schnell wachsenden E-Commerce-Markt in Deutschland, der bereits der zweitgrößte in Europa ist. Ob ein Kunde zwei oder 2.000 Bestellungen pro Tag bearbeitet, wir haben die passende Logistik- und Versandlösung.

  • Wie sehen Ihre Pläne für den deutschen Markt aus?

Offiziell gestartet sind wir im Juli dieses Jahres mit dem Launch unserer deutschen Website-Präsenz www.fulfilmentcrowd.de. Wir haben den deutschen E-Commerce-Markt eingehend studiert und glauben, dass unser einzigartiges Angebot eine neue Generation von Unternehmern anspricht, die ein schlankes, kostengünstiges und ausgelagertes Online-Geschäft betreiben wollen.

  • Warum haben Sie sich für Bocholt und NRW als Standort entschieden?

Wir haben das Glück, mit einem fantastischen Partner in Deutschland zusammenzuarbeiten: Die FairPack GmbH. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bocholt und nach der Bewertung von Verkehrsanbindung, Lagerkapazität, Zugang zu Arbeitskräften und Kosten waren wir überzeugt, dass NRW der richtige Ort ist, um unser deutsches Abenteuer zu beginnen.

  • Wie hat Sie NRW.INVEST bei der Entscheidungsfindung unterstützt?

Wir haben an einem NRW-Seminar in Großbritannien teilgenommen und dabei erfahren, dass die Region im Bereich E-Commerce und Logistik viel Potenzial bietet. Unsere Beziehung zu NRW.INVEST ist noch jung, aber wir planen, in Zukunft partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und bei Bedarf auf ihre Expertise und Kontakte zurückzugreifen.

  • Was werden die zukünftigen Meilensteine in Deutschland sein?

In den ersten 12 Monaten werden wir den deutschen Markt erkunden, unser Marketingprogramm verfeinern und mit „Early Adopter“-Kunden arbeiten. Die ersten drei Kunden sind bereits am 2. August live gegangen. Wir gehen davon aus, dass wir bis zum nächsten Sommer bis zu 25 neue Verträge abschließen und täglich über 250 Pakete ab Bocholt versenden können. Darüber hinaus hoffen wir bis 2023 auf ein Umsatzwachstum in der Größenordnung von 30-40 Prozent gegenüber dem Vorjahr.