Headerbild News
  1. nrwinvest.com
  2. Über uns
  3. News
  4. Detail

Quanliang Zhao von ZCC: "Der Standort Düsseldorf bietet optimale Bedingungen für Wachstum in Europa."

Mitte Mai nahm der chinesische Hersteller von Hartmetallwerkzeugen ZCC Cutting Tools Europe sein neues Test- und Demonstrationszentrum in Düsseldorf Lichtenbroich in Betrieb. Das Unternehmen investierte dafür mehr als 2,5 Millionen Euro und schafft 20 neue Arbeitsplätze. Was Düsseldorf so attraktiv macht und welche Pläne der Werkzeughersteller nun verfolgt, darüber berichtet Geschäftsführer Quanliang Zhao im Interview.

 

  • Seit 2003 ist ZCC Cutting Tools Europe in NRW angesiedelt. Das Unternehmen hat sich zu einer Erfolgsstory entwickelt. Was waren im Rückblick auf die vergangenen 16 Jahre die wichtigsten Meilensteine und Highlights?

Ganz sicher war der allererste aber entscheidende Schritt, die Grundlagen für alle späteren Geschäftsbeziehungen im Markt zu schaffen. Dazu zählen systematische und fundierte Kenntnis der Märkte in Europa, der unterschiedlichen Kundenerwartungen unter den speziellen industriellen aber auch kulturellen Randbedingungen hier und natürlich auch der jeweiligen Wettbewerber. Auf diesem Fundament und innerhalb eines initialen, stabilen Netzwerkes von Geschäftsbeziehungen verläuft unsere Entwicklung seit 2010 sehr kontinuierlich und gleichmäßig – gleichmäßig bergauf. Bei ZCC Cutting Tools bleiben wir dabei vor allem möglichst unaufgeregt, auch wenn in den letzten Jahren der Umsatz stets zweistellig und damit immer doppelt so schnell wie der Markt insgesamt gewachsen ist.

Wenn Sie nach Highlights fragen, die ich aus dieser Entwicklung herausheben soll, dann sicherlich der Umzug in die neue Europazentrale in der Wanheimer Straße mit dem leistungsfähigen Logistikzentrum für die hohen Anforderungen der europäischen Kunden. Ein wesentliches Element des Kundenservice in Europa sind Lieferservice und Liefertreue. Durch unser Logistikzentrum können wir die Belieferung von Kunden in den wichtigsten europäischen Märkten am Folgetag des Auftragseingangs sicherstellen.

Eine besondere Ehre war für ZCC Cutting Tools Europa die Auszeichnung mit dem NRW.INVEST AWARD, der uns darüber hinaus auch eine weitere, große Motivation war, den eingeschlagenen Weg mit Nachdruck weiter zu gehen.

Auch als Konsequenz daraus schließlich das gerade eröffnete Test- und Demonstrationszentrum mit seiner hervorragenden maschinellen Ausstattung, das uns völlig neue Perspektiven beim Kundenservice, bei kundenspezifischen Entwicklungen, bei Erprobung und Optimierung von Lösungskonzepten und nicht zuletzt bei Schulungen und der Ausbildung eigener Mitarbeiter ermöglicht.

  • Sie haben mal in einem Interview gesagt: „Unsere Wurzeln sind chinesisch, aber ich denke, wir können sagen, wir sind heute eine deutsche Firma.“ Inwiefern greifen chinesische und deutsche Unternehmenskulturen in Ihrem Unternehmen ineinander? Wie bereichern sich beide gegenseitig?

Natürlich sind wir sehr stolz auf unsere chinesischen Wurzeln. Um in Europa erfolgreich zu sein, muss man auch mit großem Respekt auf die Erfordernisse der europäischen Märkte eingehen. Die Strukturen der Märkte und auch die Anforderungen der Kunden sowie die Gegebenheiten des Wettbewerbs sind hier von Markt zu Markt noch einmal unterschiedlich. Das alles muss man berücksichtigen, wenn man erfolgreich arbeiten will. Wir haben Mitarbeiter aus ganz Europa hier in Düsseldorf und natürlich in unseren Vertriebsteams in den Märkten, dazu einige chinesische Landsleute, die u.a. auch helfen, die Brücke zu unserem Mutterkonzern zu bauen, auf dessen technologischer Kompetenz unsere Produkte basieren. Auf diese Art bringen wir in einer sehr offenen und toleranten Firmenkultur, in der gegenseitiger Respekt vielleicht das zentrale Element ist, alle erforderlichen Hard- und Softskills zusammen, die sich bereichern und ergänzen.

In Summe sind wir in Europa ein europäisches Unternehmen mit chinesischen Wurzeln und deshalb sind wir auch erfolgreich.

  • Mit dem neuen Test- und Demonstrationszentrum richten Sie Ihr Unternehmen nun weiter auf die Zukunft aus. Was hat Sie zu dem Schritt bewogen und was versprechen Sie sich perspektivisch davon?

Das Test- und Demonstrationszentrum ist ein zentrales Element unseres Kundenversprechens „Mehrwert durch Partnerschaft“. Mit und in dem T&D Center schaffen wir Mehrwerte durch kundenspezifische Angebote wie Entwicklung und Erprobung, Optimierung und Schulung. Für unsere europäische Entwicklungsabteilung ist diese kleine Fabrik, mit ihren besonders leistungsfähigen Maschinen, zudem essentiell  beim Testen von technischen Innovationen bis zur Markteinführung. Das wird uns mittel- und langfristig helfen, noch mehr Innovationen nach den Vorgaben der europäischen Kunden bereitzustellen und die Zeiträume für die Markteinführung (Time-to-Market) deutlich zu reduzieren.

  • Die Eröffnung des Zentrums hier in Düsseldorf ist zudem ein klares langfristiges Bekenntnis zum Standort Nordrhein-Westfalen. Welche Rolle spielt NRW und Düsseldorf für Sie als Standort?

Aufgrund der strukturellen Gegebenheiten war und ist NRW eine der Regionen mit dem größten Potential für uns. Dazu kommt, dass wir mit dem internationalen Flughafen eine ideale Anbindung unseres europäischen Logistikzentrums hier in Düsseldorf an die Produktionsstätten in China zur Verfügung haben.

Düsseldorf zählt kontinuierlich zu den attraktivsten Städten und Regionen in Deutschland. Das ist ein wichtiger Faktor, um auch als Arbeitgeber interessant für Bewerber und deren Familien zu sein. Und natürlich macht die weltoffene Art der Rheinländer insgesamt es auch unseren Expatriates leicht, schnell aufgenommen zu werden und sich wohlzufühlen. Stadt und Land unterstützen zudem tatkräftig die Unternehmen bei ihrer Entwicklung und bieten insbesondere auch für den Einzelnen eine aktive Unterstützung beim Start in eine neue Umgebung. Inzwischen gibt es in Düsseldorf eine große chinesische Community, die auch den Familienangehörigen die ersten Schritte in diesem neuen kulturellen Umfeld erleichtert.

  • Was wünschen Sie sich für die Zukunft von ZCC Cutting Tools Europe? Wie sehen Ihre nächsten Pläne aus?

ZCC Cutting Tools verfügt über eine hohe technologische Kompetenz nach internationalen Standards. Gemessen daran bieten sich Potentiale, die wir erschließen wollen. Dazu werden wir europäische Kundennähe weiter leben und unsere Kundenbindung stärken, u.a. das T&D Center bis hin zu einer Produktionsstätte für Kleinserien weiter ausbauen. Um die erforderlichen, qualifizierten Mitarbeiter für dieses Wachstum für uns begeistern zu können, ist die kontinuierliche Steigerung der Attraktivität von ZCC Cutting Tools Europe auch als Arbeitgeber ein ganz wichtiger Baustein.