Press

US-Unicorn ThoughtSpot eröffnet Niederlassung in Duisburg

Dynamische Wachstumsregion, gut ausgebildete Fachkräfte und perfekte Anbindung – das US-Unternehmen etabliert mithilfe von NRW.INVEST seine DACH-Zentrale im Duisburger Accelerator Startport

ThoughtSpot, führender US-amerikanischer Anbieter im Bereich Such- und KI-gestützter Analysen für Unternehmen, siedelt sich mit seiner Zentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) in Nordrhein-Westfalen an und bezieht Büroflächen im Accelerator Startport im Duisburger Innenhafen. Die Expansion nach Deutschland kommt nach einem erfolgreichen Jahr, in dem das Unternehmen aus dem Silicon Valley eine Serie-E-Finanzierung in Höhe von 248 Millionen US-Dollar einholte und seine Bewertung dadurch auf 1,95 Milliarden US-Dollar verdoppeln konnte.

Wachstumsregion im Herzen Europas

Die Ansiedlung von ThoughtSpot in Nordrhein-Westfalen ist ein richtungsweisender Impuls für den Digital- und Gründungsstandort. „Mit ThoughtSpot zieht ein digitales Schwergewicht aus dem Silicon Valley nach Duisburg. Das zeigt: Unsere Startup-Ökosysteme üben mittlerweile eine Magnetwirkung auf Investoren in aller Welt aus. Startport bietet mitten in Europa eine hervorragende Plattform für das US-amerikanische Unternehmen. Im Fokus steht dabei die Möglichkeit von Partner­schaften mit etablierten Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in ganz Nordrhein-Westfalen“, sagt NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

„Da Unternehmen in der DACH-Region die Art und Weise, wie sie Daten nutzen, zu verändern suchen, hat ThoughtSpot im vergangenen Jahr ein explosives Wachstum erlebt. Der dynamische Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen ist perfekt für unseren Wachstumskurs in der DACH-Region, da er nicht nur die größte Industrie­region Europas ist, sondern mit seiner breit aufgestellten Hochschul­landschaft auch für gut ausgebildete Fachkräfte sorgt und mit zwei internationalen Flughäfen ideal angebunden ist“, erklärte Christian Werling, Regional Director für ThoughtSpot Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Wir freuen uns, dass wir dank der tatkräftigen Unterstützung durch NRW.INVEST attraktive Büroflächen beim Accelerator Startport im größten Binnenhafen Europas beziehen und gleichzeitig von der Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit anderen Startport-Unternehmen profitieren können.“

NRW.INVEST, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, begleitete ThoughtSpot intensiv bei der Auswahl eines passenden Standorts und vernetzte das Unternehmen mit relevanten Playern der nordrhein-westfälischen Digitalszene. „Die USA zählen zu den wichtigsten Investorenländern Nordrhein-Westfalens. Über 1.600 Unternehmen sind bereits hier angesiedelt, sie schaffen rund 190.000 Arbeitsplätze. NRW.INVEST betreibt seit 2017 ein eigenes Büro im Silicon Valley und wir freuen uns sehr, dass wir mit ThoughtSpot ein Unicorn mit einer so zukunftsweisenden Technologie von unserem Standort überzeugen konnten. Das Unternehmen bereichert die Digitalwirtschaft in Nordrhein-Westfalen und findet hier einen breiten Markt sowie ideale Voraus­setzungen für weiteres Wachstum“, so Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST.

„Mit unserer Tochter startport bringen wir frischen Wind in die Logistikbranche. Startport ist binnen kurzer Zeit eine Plattform für innovative Ideen mit internationaler Strahlkraft geworden. Die Niederlassung von ThoughtSpot aus dem Silicon Valley zeigt, dass wir mit unseren startport-Konzept durchschlagenden Erfolg haben“, so duisport-Vorstandsvorsitzender Erich Staake.

Daten für alle

ThoughtSpot war vor sieben Jahren angetreten, um eine faktengetriebene Welt – egal ob im Meetingraum oder an der Unternehmensfront – zu schaffen, indem Daten und Erkenntnisse allen Mitarbeitern, unabhängig von technischen Fähig­keiten, sofort zur Verfügung gestellt werden. Die Lösung erlaubt es den Nutzern, wie in einer Google-Suche jede datenbezogene Frage einfach in die Suchleiste der Anwendung einzugeben, kalkuliert die Antworten und stellt diese je nach Art der Daten in der passendsten Visualisierung dar.

Wachstum bei den Kunden

ThoughtSpot zählt mehr als die Hälfte der Fortune-10-Unternehmen zu seinen Kunden, ebenso deutsche Unternehmen wie die PAYBACK GmbH und Uniper. Auch Unternehmen aus der Region nutzen ThoughtSpot, um sich schnell und einfach einen Überblick über ihre Unternehmensdaten zu verschaffen. Dies trug dazu bei, dass ThoughtSpot im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr sich einer Run-Rate von 100 Millionen US-Dollar annähern und ein Umsatzwachstum von 195 % erzielen konnte.

 

Über ThoughtSpot

Die weltweit innovativsten Unternehmen nutzen ThoughtSpot, um jedem Mitarbeiter –von der C-Suite bis zum Außendienst – die Möglichkeit zu geben, schnell datengesteuerte Erkenntnisse zu erhalten. Mit ThoughtSpot nutzen Anwender eine einfache Google-ähnliche Suche, um Milliarden von Datenzeilen sofort zu analysieren, und künstliche Intelligenz, um vertrauenswürdige, relevante Erkenntnisse als Antworten auf Tausende von Fragen zu erhalten, die sie vielleicht nicht zu stellen gedacht hätten. ThoughtSpot ist einfach zu bedienen, aber leistungsstark genug, um selbst die größten und komplexesten Unterneh­mens­daten zu verarbeiten, ohne dabei Geschwindigkeit, Sicherheit oder Governance zu beeinträchtigen. Deshalb haben sich Kunden wie Walmart, 7-11, BT, Celebrity Cruises, Daimler, De Beers, Hulu, Miami Children's Health System, Nationwide Building Society und Scotiabank an ThoughtSpot gewandt, um ihre Entscheidungskulturen zu verändern. Indem ThoughtSpot Erkenntnisse zum Bestandteil jedes Gesprächs und jeder Entscheidung macht, redefiniert das Unternehmen die Rolle von Daten bei der Schaffung einer fakten­getriebeneren Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.thoughtspot.com.

Über Startport

Die startport GmbH engagiert sich als Tochtergesellschaft des Duisburger Hafens dafür, eine kreative Innovationskultur zu initiieren und die Weiterentwicklung im Bereich Logistik und Supply Chain aktiv voranzutreiben. Mit diesem Anspruch fördert und fordert sie junge Startups, die gemeinsam mit duisport und den hier angesiedelten Unternehmen zukunftsweisende Ideen für die führende Logistikdrehscheibe im Herzen Europas entwickeln. https://startport.net