Wirtschaftstag Japan 2022 | Präsenzveranstaltung

Beim Wirtschaftstag Japan 2022 werden Branchenvertreter aus Japan und Deutschland zukünftige Perspektiven und Anwendungen zum Thema „Neue Materialien für eine nachhaltige Zukunft: Entwicklung, Verarbeitung und Recycling“ in ihrem jeweiligen Bereich präsentieren.

Eine nachhaltige Zukunft anzustreben ist eine globale Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg und die Fähigkeit, innovativ zu bleiben wird immer entscheidender. Neue Materialien haben das Potenzial, hochwertige Produkte mit verbesserten oder neuen Material- und Oberflächeneigenschaften zu generieren, mit auf diese Materialien optimierten und innovativen Produktionsverfahren die Herstellungskosten zu reduzieren und somit langfristig eine Stärkung von Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit zu bewirken. Sie sind damit schon heute ein herausragender Wirtschaftsfaktor für Deutschland und Japan und spielen eine große Rolle bei Fragen der Nachhaltigkeit.

Herausragende wissenschaftliche Forschungseinrichtungen auf der einen Seite und hohe Konzentration wichtiger Werkstoffe verarbeitender Industriezweige mit zum Teil langer Tradition auf der anderen Seite machen den Standort Nordrhein-Westfalen zu einer Region mit hoher Werkstoff-Kompetenz. 

Die großen Unternehmen und starken KMUs in Japan, Nordrhein-Westfalen und der Landeshauptstadt Düsseldorf haben bereits oft gezeigt, dass sie traditionelle Stärken und Innovationsfähigkeit exzellent miteinander verknüpfen können, dazu soll der Austausch beim Wirtschaftstag Japan beitragen und Chancen zur Kooperation eröffnen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

NRW.Global Business GmbH
Trade & Investment Agency of the German State of North Rhine-Westphalia (NRW)
Völklinger Str. 4
40219 Düsseldorf
Germany