Press
  1. nrwinvest.com
  2. Hakkımızda
  3. Basın
  4. Detail

Schweizer Experte für smarte Alarmsysteme expandiert nach NRW

Das Unternehmen Verisure Deutschland GmbH, eine Tochter der Schweizer Securitas Direct Verisure Gruppe, eröffnete mit Unterstützung der Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST ein Vertriebs- und Kontrollzentrum für digitale Sicherheitsanlagen in Ratingen. Aktuell beschäftigt Verisure dort bereits über 70 Mitarbeiter, bis Ende 2019 soll die Zahl der Arbeitsplätze auf etwa 200 wachsen.

Mit innovativen Sicherheitstechnologien entwickelt die Schweizer Firma überwachte Alarmsysteme für Privathaushalte und Unternehmen. NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sieht in der Ansiedlung von Verisure auch einen Fortschritt für den Digitalstandort NRW. „Die digitale Transformation schafft nicht nur neue Perspektiven für Unternehmen, sondern hält auch große Chancen und Erleichterungen für eine smarte Gesellschaft bereit. Unser Ziel ist, Digitalisierungsprozesse auf allen Ebenen immer auch in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger zu stellen. Flexible Smart Home-Anwendungen, die unseren Alltag ein wenig sicherer und einfacher gestalten, gehören sicherlich dazu“, so Pinkwart.

Verisure deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der Erstellung individueller Sicherheitsgutachten über die Entwicklung der einzelnen Alarmkomponenten bis zur Überwachung der Anlagen. „Der Kern unserer Arbeit besteht darin, Menschen zu schützen. Mit unseren zertifizierten Produkten und unserem hochprofessionellen Service übernehmen wir die Verantwortung für die Sicherheit unserer Kunden“, so Álvaro Grande Royo-Villanova, CEO der neu gegründeten Verisure Deutschland GmbH. „Wir investieren in die Sicherheit von Haushalten und Unternehmen. Der Standort Deutschland spielt eine zentrale Rolle in unserer internationalen Expansionsstrategie.“ Jedes Verisure-Alarmsystem in Deutschland verfügt über eine direkte Verbindung zur nach ISO 9001 und EN50518 zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle in Ratingen, wo ein speziell geschultes Team den Alarm bewertet und in einer durchschnittlichen Zeit von weniger als 60 Sekunden beantwortet. Diese Leitstelle steht rund um die Uhr zur Verfügung, um jederzeit alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten und wenn nötig Wachpersonal, die Polizei, die Feuerwehr oder den Krankenwagen zu informieren. Zudem hat der Kunde die Möglichkeit, das gesamte Sicherheitssystem über eine App zu steuern. Darüber erhält er im Alarmfall auch sofort aktuelle Aufnahmen und Fotos von der Situation im Gebäude.

In NRW findet Verisure optimale Voraussetzung für weiteres Wachstum. „NRW ist der attraktivste Investitions- und Innovationsstandort für internationale Unternehmen in Deutschland. Mit seiner starken Industrie- und Dienstleistungslandschaft bietet das Land einen breiten Absatzmarkt und zahlreiche Kooperationspartner für neue Entwicklungen insbesondere im Bereich der Digitalisierung“, betont Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST.

Die Securitas Direct Verisure Gruppe besteht seit 30 Jahren und beschäftigt mittlerweile mehr als 16.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen ist mit 15 Notruf- und Serviceleitstellen in ganz Europa sowie Südamerika aktiv und betreut mehr als drei Millionen Kunden.